GEOGRAPHIE

Allgemeine Geographie

ATLAS - BRION DE LA TOUR, Louis. Atlas et tables élémentaires de géographie, ancienne et moderne. Adopté par plusiers Ecoles (Royales) Militaires. Nouvelle édition. Paris, Barbou, 1783. Gross-8°. VI S., 98 Sp., mit 19 grenzkolorierten, doppelblattgroßen Kupferstichkarten und einem doppelblattgroßen gestochenem Plan. Pergament der Zeit, (etwas beschabt und fleckig). € 360,00

Die Karten wurden von M. André nach Zeichnungen von Brion de la Tour gestochen und stellen eine Weltkarte in 2 Hemisphären, Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Portugal, etc dar. - Der Plan zeigt Jerusalem und den Tempel. - Oberer Rand etwas braunfleckig, fingerfleckig, Eintrag von alter Hand auf Titel. Das Wort Royales auf dem Titel geschwärzt.

With 20 (19 border-coloured) doublepage-sized engraved maps. Contemporary parchment, (slightly worn and spotted). The maps are engraved by M. André after drawings by Brion de la Tour. They include a world-map in 2 hemispheres, continental maps of Europe, Asia, Africa, North- and Southamerica, France, Germany, Italy, Spain and Portugese etc. - The uncoloured map of the city and temple of Jerusalem. - Upper margin with brown stains, fingerstained. Old entry on title, word „Royales“ blackend.

- - (KLEMM, Johann Friedrich. Neuer Atlas für die Jugend. Tübingen, Heerbrandt, 1790). 4°. Mit 22 doppelblattgroßen altkolorierten Kupferstichkarten. Halbleder der Zeit mit Rückenschild, (etwas beschabt, Ecken und Kanten bestoßen). € 540,00

Wohl die zweite Ausgabe, eine erste erschien 1782 mit 21 Karten. - Ohne den dazu gehörigen Textband mit den Erläuterungen. - Jakob Friedrich Klemm (1733-1793), Dekan und Begründer der ersten Realschule Württembergs in Nürtingen, gilt als Erfinder des Puzzles. - Der Atlas, zu dem auch ein Textband erschien, sowie ein hölzerner Spielsteinkasten gehörten, sollte in einzelnen Karten aufgeklebt und zu Puzzleteilen zerschnitten werden, so dass die Schüler die Karten in einem Legespiel wieder zusammentragen konnten. - Hier nur der Kartenband mit 22 Karten, darunter einer Weltkarte, sowie Karten von Europa, Asien, Israel, Afrika, Amerika, Australien und den europäischen Ländern. - Die Weltkarte alt hinterlegt und etwas knittrig, einige Karten im Bug eingerissen, teils wasserfleckig am unteren Rand.

- - LOBECK, Tobias. Atlas geographicus portatilis. XXIX. mappis orbis habitabilis regna exhibens. Kurzgefasste Geographie,... nebst compendieusen Land-Charten, welche einen kleinen Sack-Atlas ausmachen. Augsburg, J.M.Wagner, o.J. (um 1750). Klein-quer-8°. Mit gestochenem Frontispiz, gestochenem Titel, 43 altkolorierten Kupferstichkarten, gestochenes Indexblatt, 72 S. Leder der Zeit mit Deckelvergoldung, (berieben, Vergoldung oxydiert, Deckel etwas aufgebogen).
€ 2.000,00

Sehr hübscher Augsburger Taschenatlas mit dem Textteil. - Enthält u. a. eine Weltkarte, Himmelskarte, Erdteilkarten, Spanien, Italien, Deutschland, Württemberg, Bayern, Rheinland, Norddeutschland, Sachsen, Preussen, Dänemark, Skandinavien, Ungarn, die Balkanstaaten, teils gestochen von T.C. Lotter. Der Index führt wie der Titel nur 29 Landkarten auf. - Etwas wasserrandig, die Karten kaum betroffen. Besitzeintrag (Carl Antemeyer) von 1829 auf Vorsatz.

- - PITT, Moses. The English Atlas. Vol. II (and III): Containing the description of Empire of Germany. 2 Bde. London, for Moses Pitt, 1681-1683. Gr.-Fol. Gest. kol. Portrait, gest. kol. Titel, 2 nn. Bl., 151 S., 40 nn. Bl.; gest. kol. Portrait, 2 nn. Bl., S. 157-312, 37 nn. Bl., m. 90 (4 gefalt. u. 85 doppelblattgr.) grenzkol. Kupferstichkarten. Ldr.d.Zt.m. RSchild., (stark ber., Gelenke und Kapitale unterlegt). € 13.000,00

Erste und einzige Ausgabe. - Koemann II, Me 183. - Die 2 vorliegenden Bände beinhalten den vollständigen Deutschlandteil unter Einschluss der damals zum Hl. Römischen Reich gehörenden Gebiete wie, Böhmen, Österreich, Ungarn und Transylvanien. - Das nach dem 4. Band eingestellte Projekt eines englischsprachigen Atlasses basierte auf der Grundlage des "Atlas Major" von Janssonius, dessen Karten etwas überarbeitet wurden. Es finden sich jedoch auch einige Karten, die sonst nirgendwo erschienen sind, darunter die schönen Faltkarten von der Wesermündung und Baden. - Eine Karte mit Einriss, im Bug tls. knickfaltig, wenige Karten etw. angerändert, die Weserkarte leicht beschnitten, Ex-Libris auf Innendeckel. - Insgesamt innen sehr gutes, breitrandiges, nur minimal fleckiges Exemplar.

Engraved coloured portrait, engraved coloured title, 2 unn. ll., 151 pp., 40 unn. ll.; engraved coloured portrait, 2 unn. ll., p. 157-312, 37 unn. ll., with 90 (4 folded and 85 double-page) border coloured copper engraved maps,. Contemporary calf with label, (rubbed, hinges and end of spine restored). - First and only edition. Koemann II, Me 183. The 2 available volumes contain the complete part of Germany including the areas which belonged to the Holy Roman Empire, like Bohemia, Austria, Hungary and Transylvania. This project of an English speaking author, which was stopped after the publication of volume 4, is based on the „Atlas Major“ of Janssonius (maps are slightly revised). But there are some more maps, which were not published elsewhere, amongst them the beautiful folding maps of the Weser river mouth and Baden. Catouches with nice colouring. One map with tearing, in the inner margins slightly creased, few maps slightly margin-spotted, map of Weser slightly trimmed. Bookplate on inside cover. Altogether a very fine copy with large margins and only a little minor foxing.

- - STIELER, Adolf. Handatlas über alle Theile der Erde und über das Weltgebäude. Gotha, Perthes, 1871-1875. Quer-Folio. Gestochener Titel, 11 S., 1 Bl. Inhaltsverzeichniss, mit 107 gestochenen und meist grenzkolorierten Karten (inkl.Titel). Originalleinen mit Deckeltitel, (neu aufgebunden, Rücken erneuert). € 980,00

Sechste Auflage des berühmten Atlas mit den beiden Ergänzungen. So komplett selten. - Espenhorst H 6.1 und 2.1.2, E 6.1. - Mayr's Alpenkarte datiert 1871 und Australien 1875. - Minimal stockfleckig. Schönes, plano gebundenes Exemplar.

Oblong folio. Engraved title, 11 pp., 1 l. table of contents, with 107 engraved and mostly border coloured maps (incl. title). Original cloth with cover title, (newly rebound, spine renewed). - Sixth edition of the famous atlas with the two additions. So complete rare. - Espenhorst H 6.1 and 2.1.2, E 6.1. - Mayr's map of the Alps dated 1871 and Australia 1875. - Minimal foxing. Fine, plano bound copy.

(BOXHORN, M.Z.) (Hrsg.). Respublica Moscoviae et Urbes. Leiden, J.Maire, 1630. 16°. Gestochener Titel, 7 nn. Bl., 287, 104 (recte 192) S., 3 nn. Bl. Pergament der Zeit mit Rückenbeschriftung, goldgeprägtes Supralibros, Goldschnitt, (Einträge von alter Hand und altes Wappen-Ex-Libris auf Innendeckel). € 280,00

Eine von 2 Ausgaben im Jahr der Erstausgabe. - Cat. Russica B 1817f. - Zusammenstellung verschiedener Texte unterschiedlicher Autoren zur Geschichte Moskaus. Darunter Auszüge aus Guagnini, Possevino, Adam u.a.

One of the two editions in the year of the first edition. - Cat. Russica B 1817f. - Collocation of texts by different writers on the history of Moscow. Excerpts of books by Guagnini, Possevino, Adam and others. Contemporary parchment with handwritten title on spine, gilt supralibros, gilt edges, (old handwritten annotations and ex-libris with coat of arms on inner cover).

DUMONT D'URVILLE, (Jules Sebastien Cesar). Voyage pittoresque autour du monde resumé général de découvertes de Magellan, Tasman, Dampier, Anson, Byron, Wallis, Carteret, Bougainville, Cook, etc. 2 Bände. Paris, L.Tenré und H. Dupuy, 1834-1835. Gross-8°. 2 nn. Bl., VIIII, 576 S.; 2 nn. Bl., 584 S., mit 2 gestochenen Frontispizen, 6 (2 mehrfach) gefalteten gestochenen Karten, 276 gestochenen Tafeln und einigen Textholzschnitten. Halbleder der Zeit mit Rückentitel, (gering beschabt). € 620,00

Erste Ausgabe. - Sabin 21211; Lipperheide La 8; Henze II, 106 ff. - Die Tafeln, nach Boilly und de Sainson mit meist 2 Darstellungen auf einem Blatt, zeigen Stadtansichten, Landschaften, Trachten, Bräuche, etc. - Mit Beiträgen zu Indien, China, Japan, Südostasien, Ozeanien, Neuseeland und Australien. Die Karten zeigen Hawai, Tahiti, Neuseeland, die Welt, etc. - 1 gefaltete Karte mit hinterlegtem Einriss, stellenweise etwas stock- bzw. fingerfleckig.

First edition. - Sabin 21211; Lipperheide La 8; Henze II, 106 ff. - The plates after Boilly and de Sainson with mostly 2 engravings on one sheet are showing views of cities, of landscapes, costumes and customs, etc. - With texts on India, China, Japan, Southeast Asia, Oceania, New Zealand and Australia. The maps are showing Hawaii, Tahiti, New Zealand, the world, etc. - 1 folding map with restored tear, partly some slight foxing and fingerstains.

(SCHWABE, J. J.)  Hrsg. Allgemeine Historie der Reisen zu Wasser und zu Lande; oder Sammlung aller Reisebeschreibungen, welche bis itzo in verschiedenen Sprachen von allen Völkern herausgegeben worden, und einen vollständigen Begriff von der neuern Erdbeschreibung und Geschichte machen; worinnen der wirkliche Zustand aller Nationen vorgestellet, und das Merkwürdigste, Nützlichste und Wahrhaftigste in Europa, Asia, Africa und America, in Ansehung ihrer verschiedenen Reiche und Länder; deren Lage, Größe, Grenzen, Eintheilungen, Himmelsgegenden, Erdreichs, Früchte, Thiere, Flüsse, Seen, Gebirge, großen und kleinen Städte, Häfen, Gebäude u.s.w. wie auch der Sitten und Gebräuche der Einwohner, ihrer Religion, Regierungsart, Künste und Wissenschaften, Handlung und Manufacturen, enthalten ist; Mit nöthigen Landkarten nach den neuesten und richtigsten astronomischen Wahrnehmungen und mancherley Abbildungen der Städte, Küsten, Aussichten, Thiere, Gewächse, Kleidungen, und anderer dergleichen Merkwürdigkeiten, versehen; Durch eine Gesellschaft gelehrter Männer im Englischen zusammen getragen, und aus demselben ins Deutsche übersetzt.

 

Zweyter Band. Leipzig, Arkstee und Merkus, 1748. Lex.-8°. 30 nn. Bl., 520 S., 20 nn. Bl.,  m. 23 (8 gefalt.) gest. Karten u. Plänen, sowie 18 (2 gefalt.) Kupfertafeln. Leder der Zeit mit Rückenschildern und reicher Rückenvergoldung, (etwas berieben, Ecken leicht gestaucht). € 850,00

Graesse III, 307; Engelmann 107. - Von J. J. Schwabe u.a. besorgte Übersetzung der umfangreichen Reisesammlung des Abbé Prévost. - Beinhaltet in diesem Band: Reisen nach verschiedenen Theilen von Africa und den angränzenden Eylanden sowie die Reisen  längst der westlichen Küste von Afrika, von Capo BLanco bis nach Sierra Leona. - Die Karten und Pläne zeigen: die Kanarischen Inseln, Teneriffa, Madeira, die Kapverdischen Inseln, die Küste, Flüsse und Orte Westafrikas, usw. - Die Kupfertafeln mit Darstellungen von Eingeborenen, Tieren und Pflanzen, Stadtansichten, usw. - Am Ende mit einem Register zu den ersten beiden Bänden. - Ohne die mit diesem Band erschienenen 5 Karten zu Band 1. - S. 275 mit geklebtem Eckabriss, teils etwas fingerfleckig, Stempel auf Titel und Vorsatz, sonst gutes Exemplar.

Second volume. Large 8vo. 30 unn. ll., 520 pp, 20 unn. ll., with 23 (8 folded) engraved maps and plans, and 18 (2 folded) engraved plates. Contemporary calf with labels and gilding on spine, (slightly rubbed, corners somewhat bumped). - Graesse III, 307; Engelmann 107. Translation by J.J. Schwabe and others of the extensive collection on travel from Abbé Prevost. This volume contains travels to different parts of Africa and the Islands around, including travels along the West Coast of Africa, from Capo Blanco to Sierra Leone. - The maps and plans are showing: the Canary Islands, Tenerife, Madeira, the Cape Verde Islands, the coast, rivers and towns of West Africa, etc. - The plates with representations of natives, plants, animals and views. - Without the 5 maps to volume 1 published with this volume - Page 275 with glued corner loss, partly a little bit fingerstained, stamp on title and prepaper, otherwise good copy.

 

Dritter Band. Leipzig, Arkstee und Merkus, 1748. Lex.-8°. 5 nn. Bl., 668 S., 14 nn. Bl.,  m. 10 (7 gefalt.) gest. Karten u. Plänen, sowie 24 (7 gefalt.) Kupfertafeln. Halbleder der Zeit mit Rückenschildern und reicher Rückenvergoldung, (leicht berieben, Oberes Kapital bestossen, Einband etwas fleckig). € 850,00

Graesse III, 307; Engelmann 107. - Von J. J. Schwabe u.a. besorgte Übersetzung der umfangreichen Reisesammlung des Abbé Prévost. - Beinhaltet in diesem Band: Reisen längst der westlichen Küste von Afrika, von dem weißen Vorgebirge bis nach Sierra Leona (Fortsetzung aus Bd. 2); Reisen nach Guinea und Benin, sowie eine Beschreibung von Guinea. - Die Karten und Pläne zeigen den Verlauf des Flusses Gambia, die Küste von Guinea, usw. - Die Kupfertafeln mit Darstellungen von Eingeborenen, Tieren und Pflanzen, Stadtansichten, usw. - Gering fingerfleckig, Stempel auf Titel und Vorsatz.

Third volume. Large 8vo. 5 unn. ll., 668 pp., 14 unn. ll., with 10 (7 folded) engraved maps and plans, as well as 24 (7 folded) engraved plates. Contemporary half calf with labels and rich gilding on spine, (slightly rubbed, bottom of spine rubbed, binding slightly spotted). - Graesse III, 307; Engelmann 107 - Translation of the extensive travel collection of Abbé Prévost by J. J. Schwabe and others. - Includes in this volume: Travels long along the western coast of Africa, from the white foothills to Sierra Leona (continuation from vol. 2); travels to Guinea and Benin, as well as a description of Guinea. - The maps and plans are showing the course of the Gambia River, the coast of Guinea, etc. - The engraved plates are showing natives, animals and plants, city views, etc. - Slightly fingerstained, stamp on title and prepaper.

 

Vierter Band. Leipzig, Arkstee und Merkus, 1749. Lex.-8°. 4 nn. Bl., 726 S., 25 nn. Bl.,  m. 17 (7 gefalt.) gest. Karten u. Plänen, sowie 28 von 29 (11 gefalt.) Kupfertafeln. Leder der Zeit mit Rückenschildern und reicher Rückenvergoldung, (etwas berieben, oberes und unteres Kapital bestossen, obees Gelenk leicht angeplatzt). € 700,00

Graesse III, 307; Engelmann 107. - Von J. J. Schwabe u.a. besorgte Übersetzung der umfangreichen Reisesammlung des Abbé Prévost. - Beinhaltet in diesem Band:  Beschreibung von Guinea (Fortsetzung von Bd. 3); Beschreibung der Küsten von Rio da Volta; Schiffahrten und Reisen nach Guinea und Benin; Reisen nach Kongo und Angola und eine Beschreibung der Königreiche Loango, Kongo, Angola, Benguela und der angränzenden Länder. - Die Karten und Pläne zeigen die Küste von Guinea, Benin, die Stadt Loango, die Mündung des Kongo, usw. - Die Kupfertafeln mit Darstellungen von Eingeborenen, Tieren und Pflanzen, Musikinstrumenten, Stadtansichten, usw. - Es fehlt Tafel 30. - Teils etwas braun- und fingerfleckig, Stempel auf Titel und Vorsatz.

Fourth volume. Large 8vo. 4 unn. ll., 726 pp., 25 unn. ll., with 17 (7 folded) engraved maps and plans, as well as 28 of 29 (11 folded) engraved plates. Contemporary half calf with labels and rich gilding on spine, (slightly rubbed, both ends of spine bumped, upper joint slightly cracked). - Graesse III, 307; Engelmann 107 - Translation of the extensive travel collection of Abbé Prévost by J. J. Schwabe and others. - Includes in this volume: Description of Guinea (continuation of Vol. 3); description of the coasts of Rio da Volta; cruises and trips to Guinea and Benin; trips to Congo and Angola and a description of the kingdoms Loango, Congo, Angola, Benguela and the adjoining countries. - The maps and plans are showing the coast of Guinea, Benin, the city of Loango, the mouth of the Congo, etc. - The copper plates with representations of natives, animals and plants, musical instruments, cityscapes, etc. - Plate 30 is missing - partly a little bit brown- and fingerstained, stamp on title and prepaper.

WAHLEN, Auguste. Moeurs, usages et costumes de tous les peuples du monde, d'après des documents authentiques et les voyages de plus récent. 4 Bände. Brüssel, Librairie Historique-Artistique, 1843-1844. 8°. Mit 4 kolorierten Titelvignetten und 211 kolroierten Holzstichtafeln. Leder der Zeit mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung, Rückenschildern, Steh- und Innenkantenvergoldung, Goldschnitt, (gering beschabt, 3 Gelenke restauriert).
€ 2.400,00

Erste Ausgabe. - Colas 3041; Lipperheide Ad 25. - Komplette Serie des hübsch illustrierten Werkes über die Trachten und Gebräuche der Völker der Erde. Die Bände sind aufgeteilt in Asien; Ozeanien; Afrika-Amerika und Europa. - Unsere Kollation stimmt mit Lipperheide überein. - Alle Bände mit dem Ex-Libris des Buchhändlers William Foyle - Beeleigh Abbey. - Minimal stockfleckig. Sehr schönes, dekoratives Exemplar.

4 volumes. 8vo. With 4 coloured title vignettes and 211 coloured wood  engravings. Contemporary full calf with rich gilding on spine and cover, labels on spine, inside gilt border, lower board edge  gilt, all edges gilt (slightly rubbed, 3 joints restored). - First edition. - Colas 3041; Lipperheide Ad 25. - Complete series of the beautifully illustrated work on the costumes and customs of the peoples of the earth. The volumes are divided into Asia; Oceania; Africa-America and Europe. - Our collation agrees with Lipperheide. - All volumes with the ex-libris of bookseller William Foyle - Beeleigh Abbey. - Minimal foxing. Very nice, decorative copy.