RAFFAEL - OTTAVIANI, Giovanni. Pilaster mit Stachelschwein und Vögeln. Handkolorierter Kupferstich von G.Ottaviani, gezeichnet von G.Savorelli und P.Camporesi nach den Loggien Raffaels aus "Loggie di Rafaele nel Vaticano", Tafel XI. Rom, 1772-1776. 107 x 42,5.
€ 1.600,00

Filigran kolorierter Kupferstich in leuchtendem Kolorit auf gut erhaltenem kräftigen Papier. Das Motiv wurde auf zwei Blätter von zwei Platten gedruckt. Die Papierblätter sind passgenau in der Mitte aneinandergefügt. - Raffael, der zu den berühmtesten Künstlern der Hochrenaissance zählt, begann im Jahr 1516 mit der Ausmalung der Loggien im Palast des Vatikans, wo der Papst Leo X. seine private Antikensammlung aufstellen ließ.  1772-1776 entstand mit Zustimmung des damaligen Papstes Clemens XIII. eine Kupferstichfolge, die die Loggien abzubilden versuchte, aus der auch dieser Stich stammt. Die Folge wird als Höhepunkt der künstlerischen Rezeption bezeichnet. "Die Schönheit dieser Stiche und ihr einzigartiger dokumentarischer Wert beschieden ihnen jedoch in ganz Europa einen großen Erfolg und ihr Einfluss bleibt bis in kunsthandwerkliche Produktionen spürbar." (N. Darcos). Pietro Verri jubelte 1776 "Diese kapriziösen Schnörkel Raffaels, dies ihm eigene, einzigartige Begeisterung werden ein Gewölbe von solcher Leichtigkeit und Vielfalt schaffen, dass es Einem auf ewig Freude bereiten wird. Seit man in Rom die Loggien des Vatikan gedruckt hat, hat sich in Allem der Geschmack verändert. Karossen, Mauern, Gemmen und Silbergeschirr schöpfen ihre Ornament aus diesem nie versiegendem Quell ...".

RAFFAEL - VOLPATO, Giovanni. Pilaster mit Parzen und Lebensfaden und anderen Figuren aus der antiken Mythologie. Handkolorierter Kupferstich von J.Volpato, gezeichnet von L.T. Taurinensis nach den Loggien Raffaels aus "Loggie di Rafaele nel Vaticano", Tafel IX. Rom, 1772-1776. 107 x 42,5. € 1.600,00

Filigran kolorierter Kupferstich in leuchtendem Kolorit auf gut erhaltenem kräftigen Papier. Das Motiv wurde auf zwei Blätter von zwei Platten gedruckt. Die Papierblätter sind passgenau in der Mitte aneinandergefügt. - Raffael, der zu den berühmtesten Künstlern der Hochrenaissance zählt, begann im Jahr 1516 mit der Ausmalung der Loggien im Palast des Vatikans, wo der Papst Leo X. seine private Antikensammlung aufstellen ließ.  1772-1776 entstand mit Zustimmung des damaligen Papstes Clemens XIII. eine Kupferstichfolge, die die Loggien abzubilden versuchte, aus der auch dieser Stich stammt. Die Folge wird als Höhepunkt der künstlerischen Rezeption bezeichnet. "Die Schönheit dieser Stiche und ihr einzigartiger dokumentarischer Wert beschieden ihnen jedoch in ganz Europa einen großen Erfolg und ihr Einfluss bleibt bis in kunsthandwerkliche Produktionen spürbar." (N. Darcos). Pietro Verri jubelte 1776 "Diese kapriziösen Schnörkel Raffaels, dies ihm eigene, einzigartige Begeisterung werden ein Gewölbe von solcher Leichtigkeit und Vielfalt schaffen, dass es Einem auf ewig Freude bereiten wird. Seit man in Rom die Loggien des Vatikan gedruckt hat, hat sich in Allem der Geschmack verändert. Karossen, Mauern, Gemmen und Silbergeschirr schöpfen ihre Ornament aus diesem nie versiegendem Quell ...".

BOTANIK

ALPENVEILCHEN. BRENNENDER BUSCH. DIPTAM. Cyclamen, Dictamus, seu Fraxinella. 3 Vielblütler auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich von M. Camareri aus: Arena, La natura e cultura dei fiori. Palermo, 1768. 19,5 x 30. € 280,00

ANEMONEN. 8 Blüten auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich von M. Camareri aus: Arena, La natura e cultura dei fiori. Palermo, 1768. 19,5 x 30. € 300,00

ARTISCHOCKENBLÜTE. WILDER SAFRAN. Caribamus, seu Crocus fatuus. 6 Blüten auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich von M. Camareri aus: Arena, La natura e cultura dei fiori. Palermo, 1768. 19,5 x 30. € 300,00

Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs

BERBERITZE - Berberis. Darstellung einer Pflanze mit Früchten und Falter. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28,5 x 19. € 240,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit.

JASMIN - Jasminum Grandiflorum, Le Jasmin d'Espagne. Spanish jasmine. Darstellung einer Pflanze mit Blüte und Insekt. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28 x 19. € 260,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit.

KAPUZINERKRESSE - Tropaeolum, La Capucine. Darstellung einer Pflanze mit Blüten. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28,5 x 19. € 220,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit.

NACHTKERZE - Oenothera biennis; L'Onagre en Arbre. Evening primrose, Darstellung einer Pflanze mit Blüte und Schmitterling. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28,5 x 19. € 220,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit.

RINGELBLUME - Tagetes Patula, l'Oeillet d'Inde. Darstellung einer Pflanze mit Blüten und 2 kleinen Faltern. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28,5 x 19. € 240,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit.

SEIDENBLUME - Stapelia gigantea (Familie Seidenblumengewächse). Darstellung einer Pflanze mit großer Blüte und Schmetterling. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28 x 19,5. € 260,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit. Am oberen Rand minimal stockfleckig.

WEIDENBLÄTTRIGE SONNENBLUME - Helianthus salicifolius: Darstellung einer Pflanze mit Blüten und Falter. Altkolorierter Kupferstich von Pierre Joseph Buchoz aus "Collection Précieuse et Enluminée des Fleurs ..." Paris, um 1780. 28,5 x 19. € 240,00

Dekoratives Blatt in schönem Altkolorit.

Hortus Eystettensis

Hortus Eystettensis - Anemone flore multiplici, Anemone hortensis flore pleno... 4 Pflanzendarstellungen auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 50 x 41. € 1.600,00

Hübsches Blatt mit Darstellungen verschiedener Gartenanemonen. - Ausgabe mit rückseitigem Text.

Hortus Eystettensis - Buglossum vulgare violaceo et albo colore; Cynoglossum vulgare; Cynoglossum Narbonense. 3 Pflanzendarstellungen auf einem Blatt. Kupferstich mit rückseitigem Text aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, 1613. 48x40 cm. € 1.100,00

Hortus Eystettensis - Clematis coerulea Pannonica; Clematis peregrina incarnata; Clematis peregrina purpurea. 3 Clematis bzw. Waldreben-Darstellungen auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 48 x 39,5 cm. €1.600,00

Hortus Eystettensis - Flos Solis maior. Darstellung einer großen Sonnenblume. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 47 x 39,5 cm. € 7.800,00

Eines der gesuchtesten und berühmtesten Blätter aus dem Hortus Eystettensis.

Hortus Eystettensis - Flos Solis prolifer. Darstellung einer verzweigten Sonnenblume. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 46 x 39 cm. € 4.500,00

Hortus Eystettensis - Hemerocallis Calcedonica polyanthos, Scapuscum bulbo und Hyacinthus stellatus autumn... Türkenbundlilie und Herbsthyazinthe. 2  Pflanzendarstellungen auf einem Blatt. (Türkenbund in 2 Teilen). Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 47 x 40 cm. € 1.600,00

Hortus Eystettensis - Lilium cruentum flore pleno; Viola erecta flore caeruleo und Viola erecta flore albo. Feuerlilie und Hohes Veilchen, 3 Pflanzendarstellungen auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 50 x 41 cm. € 1.800,00

Hortus Eystettensis - Lupinus exoticus flore albo; Lupinus vulgaris flore albo; Lotus Tetragonolobus Camerarii. Weiße Lupine. 3 Pflanzendarstellungen auf einem Blatt. Kupferstich mit rückseitigem Text aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, 1613. 48x40 cm. € 1.200,00

Hortus Eystettensis - Lupinus Sativus maior; Lupinus Sylvestris angustifol flore caeruleo; Lupinus Sylvestris flore luteo odoratus. Darstellung von 3 Lupinen auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 47 x 39 cm. € 1.300,00

Hortus Eystettensis - Melanthium Hispanicum maius; Melanthium Damascenum flore pleano und Melanthium Sativum flore simplici. 3 Schwarzkümmel-Pflanzendarstellungen auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 48 x 39 cm. € 1.500,00

Hortus Eystettensis - Piper Indicum minimum erectum; Piper indicum bisfurcata siligua. Darstellung zweier Chilipflanzen mit länglichen Schoten. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 47 x 39. € 1.800,00

Hortus Eystettensis - Rosa Damascena flore pleano; Trifolium Acetosum flore albo; Trifolium Acetosum flore flavo. Darstellung einer Heckenrose mit 2 kleinen Sauerklee-Pflanzen auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich aus B. Besler: Hortus Eystettensis. Nürnberg, nach 1613. 48 x 39,5 cm. € 2.000,00

KOCHBANANE. Musa Banana. Darstellung eine Pflanze mit Blüte und Früchten umrahmt von 3 verschiedenen Kräutern. Alt beikolorierter Farbkupferstich aus Weinmann: Phytanthoza Iconographia. Regensburg, um 1740. 48 x 33,5. Mit Mittelfalte. € 240,00

KÜRBIS. Darstellung von 2 Kürbissen auf einem Blatt. Alt beikolorierter Farbkupferstich aus Weinmann: Phytanthoza Iconographia. Regensburg, um 1740. 33 x 42,5. Mit Mittelfalte. € 220,00

KÜRBIS. Gucurbita. Darstellung von 3 Kürbissen mit Blatt und Blüte auf einem Blatt. Alt beikolorierter Farbkupferstich aus Weinmann: Phytanthoza Iconographia. Regensburg, um 1740. 32,5 x 44. Mit Mittelfalte. € 260,00

Maria Sibylla Merian

MERIAN, Maria Sibylla. Anemone. Darstellung einer Pflanze mit Stängel und Blüte, sowie Falter, Raupe und Puppe. Kolorierter Kupferstich aus "De Europische Insecten", Tafel 135. Amsterdam, Bernard, 1730. 16 x 12. € 420,00

MERIAN, Maria Sibylla. Caryophyllus purpureus. Darstellung einer Malve mit Blüten und Knospen, sowie Faltern, Raupe und Puppen. Altkolorierter Kupferstich aus "De Europische Insecten", Tafel 49. Amsterdam, Bernard, 1730. 15 x 11. € 390,00
Erschien erstmals 1679 in „Der Raupen wunderbare Verwandelung und sonderbare Blumennahrung".

MERIAN, Maria Sibylla. Guajave. Guave. Abbildung Guavenzweiges mit Vogelspinnen, eine mit einem getöteten Kolibri und Ameisen Kolorierter Kupferstich von Sluyter nach Merian aus "Metamorphosis Insectorum Surinamensium", Tafel 18. Paris, Ausgabe 1771. 39 x 31,5. € 1.500,00

MERIAN, Maria Sibylla. Opossum mit sechs Jungtieren, darüber 2 Gottesanbeterinnen und Nest. Kolorierter Kupferstich nach Merian aus "Metamorphosis Insectorum Surinamensium", Tafel 66. Amsterdam, Bernard, 1730. 31 x 25. € 1.000,00

MERIAN, Maria Sibylla. Schwarzkümmel. Darstellung der Nigella damascena "Jungfer im Grünen" mit Blüte und Knospe, sowie einem Falter und einem Käfer mit Raupen und Puppen. Kolorierter Kupferstich aus "De Europische Insecten", Tafel 136. Amsterdam, Bernard, 1730. 16 x 12,5. Gerahmt in einem handvergoldetem Rahmen.
                                       € 600,00

MERIAN, Maria Sibylla. Stachelbeere. Darstellung eines Zweiges mit Früchten, Faktern und Raupen. Kolorierter Kupferstich aus "Der Raupen wunderbare Verwandelung", Tafel 25. Um 1720. 14,5 x 11. € 340,00

NELKEN. Caryophyllum. Mehrere Blüten auf einem Blatt. Kolorierter Kupferstich von M. Camareri aus: Arena, La natura e coltura de fiori. Palermo, 1768. 19,5 x 30. € 300,00

PFLAUMEN. Darstellung verschiedener Pflaumensorten mit Zweigen und Blüten. Alt beikolorierter Farbkupferstich aus Wienmann: Phytanthoza Iconographia. Regensburg, um 1740. 33,3 x 21. € 240,00

ORNITHOLOGIE

GOLDKOPF-ZISTENSÄNGER. Cysticola Ruficeps. Kolorierte Lithographie von Richter nach Gould aus: The Birds of Australia. London, um 1845. Blattgröße 37,5 x 55 cm. € 320,00

KNACKENTE. (2 Blatt) Altkolorierte Kupferstiche von Susemihl aus Teutsche Ornithologie. Darmstadt, um 1810. Blattgröße 35x50 cm. Nissen IVB 907.   € 500,00

 

 

KOLIBRIS. Rhamphomicron Olivaceum. Altkolorierte Lithographie von J. Gould u. W.Hart bei Walter & Cohn aus: A Monograph of the Trochilidae or Family of Hummingbirds. London, um 1860. Ca. 53 x 36. € 320,00

NEBELKRÄHE. Corvus Cornix. (The Hooded Crow). Ansicht eines Krähenpaares beim Raub fremder Vogeleier. Altkolorierte Lithographie von Richter nach John Gould. London, um 1840. 47x33 cm. € 320,00

PAPAGEIEN. Orangenbrust-Zwergpapagei. Cyclopsitta Suavissima. (Orange-breasted Fig Parrot). Kolorierte Lithographie von Hart nach Gould aus: The Birds of New Guinea. London, 1875. Blattgröße 36 x 52,5 cm. € 400,00

PAPAGEIEN. Zwergpapagei. Cyclopsitta Melanogenys. (Black-Cheeked Perroquet). Kolorierte Lithographie von Hart nach Gould aus: The Birds of New Guinea. London, 1875. Blattgröße 36 x 52,5 cm. € 400,00

PAPAGEIEN. Zwergpapagei. Cyclopsitta Occidentalis. (Western Perroquet). Kolorierte Lithographie von Hart nach Gould aus: The Birds of New Guinea. London, 1875. Blattgröße 36 x 52,5 cm. € 450,00

ROTKEHLPIEPER. Anthus Cervinus (Red-Throated Pipit). Kolorierte Lithographie von Hart nach Gould aus: The Birds of Great Britain. London, um 1870. Blattgröße 36,5 x 54,5 cm. Nissen IVB 372.
€ 320,00

SPERBERKUCKUCK. Cuculus Strenuus. (Large hawk Cuckoo) Kolorierte Lithographie von Richter nach Gould aus: The Birds of Asia. London, um 1870. Blattgröße 37 x 55 cm. € 380,00

STELZE. Bergstelze. Calobates Sulphurea, summer plumage. (Grey Wagtail). Kolorierte Lithographie von Richter nach Gould aus: The Birds of Great Britain. London, um 1870. Blattgröße 36 x 54,5 cm. Nissen IVB 372. € 380,00

STELZE. Bergstelze. Calobates Sulphurea, winter plumage. (Grey Wagtail). Kolorierte Lithographie von Richter nach Gould aus: The Birds of Great Britain. London, um 1870. Blattgröße 35,5 x 54,5 cm. Nissen IVB 372. € 360,00

STELZE. Schafstelze. Budytes rayi (Yellow Wagtail). Kolorierte Lithographie von Richter nach Gould aus: The Birds of Great Britain. London, um 1870. Blattgröße 38 x 56 cm. Nissen IVB 372. € 320,00

ZWERGOHREULE. Scops Zorca. (Scops Owl). Kolorierte Lithographie von Richter nach Gould aus: The Birds of Great Britain. London, um 1870. Blattgröße 38 x 55 cm. Nissen IVB 372. € 380,00

PORTRÄTS

BANSA, Johann Matthias. Bürger und Handels-Mann zu Franckfurt an dem Mayn, nunmehro des Raths. Porträt des Frankurter Bürgermeisters. Kupferstich von Lippoldt nach Philipp Andreas Kilian. Augsburg, 1745. 39 x 25. Slg. Cornill 878. € 480,00

Sehr schönes Kupferstichporträt mit gestochener Lebensbeschreibung unter dem Bild. Hier auch das Sterbedatum (7.10.1766) in zeitgenössischer Handschrift ergänzt. - Der Kaufmann und Bankier Johann Matthias Bansa (1686-1766) wurde 1742 Ratsherr und 1753 Jüngerer Bürgermeister der Stadt Frankfurt.

ZOOLOGIE

EIDECHSE. Lacertus Indicus - Anona maxima. Zweig eines Cherimoya-Baumes mit Eidechse. Altkolorierter Kupferstich von Mark Catesby aus "The Natural History of Carolina..." Um 1750. 35x26. Ränder gering stockfleckig. € 350,00