NATURWISSENSCHAFTEN

Astronomie

CLAVIUS, Christoph. In Sphaeram Ioannis de Sacro Bosco Commentarius. Nunc tertio ab ipso Auctore recognitus, & plerisque in locis locupleratus. Maiori item cura correctus.  Venedig, B.Basa, 1596. 4°. 15 S., 1 w. Bl., 483 S., mit Titelholzschnitt und zahlreichen Textholzschnitten, sowie Holzschnitt-Druckermarke. Etwas späterer Halbpergamentband mit handschriftlichem Rückentitel, (leicht beschabt). € 1.500,00

Vermutlich sechste Auflage. - Houzeau/L. I, 2678. - Kommentar zu einem der wichtigsten astronomischen Lehrbücher des 16. Jahrhunderts durch den Jesuitenpater Christoph Clavius (1527-1612), der in insgesamt 19 Auflagen bis in das 17. Jahrhundert erschien. Clavius galt unter seinen Zeitgenossen als der "Euklid des 16. Jahrhunderts". - Etwas stockfleckig, teils wasserrandig, Einträge von alter Hand auf Vorsatz und Titel.

With title-woodcut and numerous woodcuts in text., as well as woodcut printer’s mark. Later half parchment with handwritten title on spine (slightly worn). Sixth edition? Houzeau/L. I, 2678. Annotation to one of the most important textbook on astronomy of the 16th century, written by the jesuit Christoph Clavius (1527-1612). In his period Clavius was known as “Euclid of the 16th century”. Slightly spotted, old handwritten entries on frontpaper and title.

OLBERS, Wilhelm. Abhandlung über die leichteste und bequemste Methode die Bahn eines Cometen zu berechnen. Mit Berichtigung- und Erweiterung der Tafeln und Fortsetzung des Cometen-Verzeichnisses bis zum Jahre 1847, von Neuem herausgegeben von J.F.Encke. Weimar, Landes-Industrie-Comptoir, 1847. 8°. Mit lithogr. Portrait, XXXVI, 251 S. u. 1 Taf. HLwd.d.Zt., (Ecken ber.). € 350,00

Zweite Ausgabe. - Houzeau-L. 11965; Poggendorf II, 320; Roller-G. II, 257.  - Stempel auf Vorsatz und Titel, stockfleckig.

8vo. With lithographed portrait, XXXVI, 251 pp., and 1 plate. Contemporary half cloth (corners rubbed). - Second edition. - Houzeau-L. 11965; Poggendorf II, 320; Roller-G. II, 257. - Stamp on endpapers and title, foxed.

PEURBACH, Georg. Novae theoricae planetarum...., à Petro Apiano ... redactae, & erudities figuris illustratae. Venedig, Nicolini da Sabbio für M. Sessa, 1545. Kl.-8°. 40 Bl., m. 48 Textholzschnitten u. Holzschnitt-Druckermarke. Mod. Ldr. m. Blindpräg. € 1.400,00

Wohl vierte von Apian bearbeitete Ausgabe. - Diese Ausgabe nicht bei Houzeau-L.; vgl. Zinner 1364. - Hauptwerk des Mathematikers und Astronomen Georg von Peu(e)rbach (1423-1461), das erstmals von seinem Schüler Regiomontanus im Jahre 1472 herausgegeben wurde und zahlreiche Auflagen erlebte. - Es wurde zum Standardlehrbuch der Planetentheorie an allen europäischen Universitäten und konnte sich sogar bis nach Kopernikus behaupten. - Ränder braunfleckig, sonst sehr gutes Exemplar.

With 48 woodcuts and woodcut-bookmark. Modern calf. Presumably 4th edition, arranged by Apian. This edition can’t be found in Houzeau-L.; cf. Zinner 1364. Main work of the mathematician and astronomer Georg von Peu(e)rbach (1423-1461). First publisher was his follower Regiomontanus in 1472, followed by numerous editions. It became the standard work of planetary theory at all European universities and asserted itself even to times after Kopernikus. Margins browned, besides very fine copy.